Modularisierung

Reduzierung der operativen Aufwände durch hohen Modularisierungsgrad

Modulare Produktarchitektur

Märkte und Kunden verlangen heute verstärkt nach individuellen, auf ihre Anforderungen zugeschnittenen Produkten. Um diesen Anforderungen wettbewerbsgerecht zu begegnen müssen Unternehmen die Effizienz in jedem Bereich ihrer Wertschöpfungskette daran ausrichten.

Eine bewährter Weg dazu ist die Modularisierung. Sie ermöglicht es durch Definition geeigneter Standards die Entwicklung neuer Produkte und Produktmodifikationen zu vereinfachen. Dies korreliert mit der Reduktion von Kosten für Planung, Entwicklung, Konstruktion, Beschaffung sowie Fertigung und Montage.

Neben dem größte Einsparpotenzial – der Reduzierung der Durchlaufzeit ihrer Projekte – steigern Sie die Effizienz und Qualität in der Produktfertigung/-montage und profitieren Sie von Skaleneffekte durch einen höheren Grad an Wiederverwendung sowie einer optimierten, modularen Beschaffungsstruktur.

Reduzieren Sie Zeit und Kosten durch die Erhöhung Ihrer Standards in Produkt und Prozess und konzentrieren Sie sich auf ihr wertschöpfendes Kerngeschäft, um Ihren Kunden den größtmöglichen Benefit zu bieten.

Machen Sie den nächsten Schritt, kontaktieren Sie uns!

Top