Governance

Governance

Betroffen von disruptiven Veränderungen sind nicht nur Technologien und Geschäftsmodelle, selbst überwachende und regulierende Instanzen müssen sich dem Wandel beugen oder besser gesagt den Wandel sicherstellen. Dies bezieht sich einerseits auf die wesentlichen überwachenden und lenkenden Aufgaben der Governance und andererseits muss das Überwachungsorgan selbst digitale Technologien nutzen um valide Informationen effizient und automatisiert zu erheben, auszuwerten und zur Entscheidungsfindung aufzubereiten. Schnelle Entscheidungsfindung wird speziell im Rahmen der Zusammenarbeit mit agilen Unternehmen (z. B. Start-Ups oder Technologieunternehmen wie Tesla) zur Grundvoraussetzung.

Eine Governance kann in vielen Bereichen Anwendung finden. Beispielsweise in Transformationsprojekten, um die konsequente Umsetzung der Konzepte sicherzustellen und nachzuhalten, über den Go-Live hinaus.  Darüber hinaus kann eine Governance ebenfalls in der Linie eingesetzt werden. Von der konsequenten Umsetzung des Produktentstehungsprozesses, bis hin zur Sicherstellung der durchgängigen Gleichteileverwendung bei Produkten. Die Governance hat dafür Sorge zu tragen, dass das Management entsprechend der strategischen Direktive, gemäß interner und externer Standards, Richtlinien und Regularien handelt.

Machen Sie den nächsten Schritt, kontaktieren Sie uns!

Top